Giesserei Chor

plakat Konzert Erde 5-17kleinWir beginnen nun mit den Proben für unser neues Programm: Lieder für die Erde. Neue SängerInnen willkommen. Proben sind jeden Donnerstag um 19.45 im Musikzentrum Giesserei.

Zur Zeit proben wir für unser neues Programm «Lieder für die Erde», Benefizkonzert für ökologische Projekte.

Aufführungen sind am Sa, 18.11.17 20.00 Dorfkirche Veltheim und So 19.11.17  17.00 Mehrzweckraum Hegi.

Zur Zeit proben wir für unser neues Programm «Lieder für die Erde», Benefizkonzert für ökologische Projekte. Aufführungen Ende 2017 und Anfang 2018.

Folgende Lieder stehen auf dem Programm: Aye Kerunene – Afrika * Feuer, Wasser, Erde, Luft * Blau über Blau – Finnland * Le-j-armalyi di Colombete * In the Jungle * The last great whale * The earth is my mother * Les Fleur et les arbres – Saint-Sains * Nach dieser Erde * Katastropheneinsatzplan * Im Frühstau * Earth Song – Michael Jackson * S‘Velo * Flying Free Änderungen vorbehalten.

 

 

Bilder von den Benefizkonzerten 26./26.November 2016 für das Solinetz Winterthur in der Giesserei und der Dorfkirche Veltheim.


Der Giesserei – Chor startete am 4. April 2013 im neuen Mehrgenerationenhauses Giesserei 
in Neuhegi. Inzwischen singen knapp 30  Menschen im Chor mit. Eingeladen sind Alle mit Freude am Singen und Lust auf spannende, abwechslungsreiche Programme. Auch gesellschafts-kritische, politische Äusserungen gegen Rassismus und Militarismus und für Toleranz und Demokratie, gegen AKW’s und für einen respektvollen Umgang mit der Natur fehlen in ihren Liedern nicht. Der Chor singt einfache & anspruchsvolle Lieder aus vielen Epochen von Klassik bis Weltmusik, Jazz & Pop. Gewürzt mit Humor, Liebe, Energie, Besinnung und Temperament beinhaltet das erste Programm Lieder zum Thema „Stadt, Land, Haus“. 

Lebendige & qualifizierte Stimmbildung ist Bestandteil der Proben. 

Proben: sind jeden Donnerstag um 19:45 Uhr im Musikzentrum Giesserei, Ida-Sträuli-Str.73a, 8404 Winterthur, am Eulachpark. 

Repertoire: Barbara Ann, Can´t help falling in love, Dancing in the street, Das Lied von der Moldau, Ds Nüünitram, Du fragsch mi wer i bin, Dumela, Early in the morning in Oerlikon, Elegia ai cadutti, Factory, Feuer- Wasser, Get Luck, Giesserei our house, In these delightful place, Junge Paare, Per Te, Senora Chichera, Senzenina, Thank you for the music, Thula Baba, Übers Meer und das neue Programm.

Dirigent: Martin Lugenbiehl

Chorweekend: Jedes Frühjahr fahren wir gemeinsam in ein Chorweekend.

Vergangene Programme:

plakat-abschied-ankunft-klkl-vorl5-16kleinThema: Abfahrt und Ankunft am 26./27.11.16

Ankommen und Begrüssen, Verabschieden und Verlassen: Lieder aus Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik zum Thema. Auf dem Programm stehen Lieder aus Kurdistan, von Ton Steine Scherben, Reinhard Mey, Isaac, Jiddisches Lied von Mordechaj Gebirgig, Italien, aus dem Musical Cabaret, Pop-Ballade und weitere.

Sehr freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem kurdischen Musiker Ali Özdemir, dem Musiker aus der Elfenbeinküste Juvet Baka und Robert Matti.

 

 

 

 

konzert-stadt-landrgb

Thema: Stadt, Land, Fluss am 28./29.11.2016

giessereichor2In seinem Jahreskonzert erzählt der Giesserei Chor Geschichten von verrückten Häusern, tanzenden Städten, verlassenen Ländern und ruhenden Wassern. Und so erfährt man von den alltäglichen Mühen in einem Mehrgenerationenhaus oder einem verrückten Haus in Oer- likon, von Piraten auf dem Meer oder einer Flucht vor der Mafia.

Mit Liedern von Daft Punk, Berthold Brecht, Christoph Brassel, Mani Matter, Henry Purcell, Bruce Springsteen, Abba, Rio Reiser, Marvin Gaye, Pippo Pollina, Franz Josef Degenhardt, Crosby, Stills, Nash & Young

 

 

 

 Kontakt: info@stimmeundchor.deinfo@musikzentrumgiesserei.ch, 052 222 72 63

 

 

Hinterlasse einen Kommentar